Archiv für Juni 2007

antifee

manchmal glaubte ich, das antisexistische und antinationale göttinger antifee-festival wollte seine ganz eigene absage an sämtliche, binäre gesellschaftsverhältnisse abgeben und sich einfach überall irgendwie dazwischen positionieren. mein eindruck schwankte permanent zwischen dgb-jugend und antifa, asta-sommerfest und punk-schlammschlacht, ziehharmonika und egotronic. und sogar in der ausgeteilten, 16-seitigen readerin, die den theoretischen überbau zum rave liefert, wird […]

„alb ist aus favoriten gelöscht“ -quote indymediaergänzung

ich sitze so ganz sesselpupser-mäßig zu hause und durchforste die medien nach lichtblicken im anti-g8-protest. ich finde nichts, es ist alles nur scheiße. ich bin wahrscheinlich noch nie so oft mit so selbstbewusst vorgetragenem antisemitismus konfrontiert worden. 14o nazis marschieren ungestört durchs brandenburger-tor. dieselbe scheiß attac, die sich vor kurzem noch über die polizeirazzien bedankte […]